Sharing is caring: Ihre Vertriebsvorlagen
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
600 pixels wide image
Alle Informationen auf einen Blick
600 pixels wide image
Sehr geehrte VertriebspartnerInnen,

um die Vorteile einer Klassiker-Versicherung noch transparenter zu machen, senden wir Ihnen heute einfach zu verwendende Vorlagen für Ihre Kundenkommunikation sowie eine Übersicht unserer Versicherungslösungen.  Alle Texte und Bilder, die Sie in diesem Newsletter sehen, dürfen Sie mit Ihren KundenInnen teilen, um sie für die Klassiker-Versicherung von OCC zu informieren und zu begeistern. Wir freuen uns, mit Ihnen heute die folgenden Inhalte zu teilen:
  • Ein Beispiel aus der Praxis, wie es immer wieder vorkommt.
  • Wussten Sie, dass auch Youngtimer durch eine Klassiker-Versicherung bestens abgesichert sind?
  • Welche KFZ kommen in den Genuss einer Klassiker-Versicherung?
  • Was sind die Voraussetzungen für eine Klassiker-Versicherung?

Sollten Sie noch weitere Vorlagen wünschen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns über den weiteren Austausch mit Ihnen. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr OCC-Team
Weitere Informationen
Ein Beispiel aus der Praxis, wie es immer wieder vorkommt.
600 pixels wide image

Ein Oldtimer-Enthusiast hat sich seinen Traum erfüllt und einen Käfer gekauft. Dieser Klassiker hatte ihn schon immer gereizt. 44 PS hat der Wagen, die Sitze sind im typischen Karo-Muster der 80er Jahre bezogen. Er konnte das Auto günstig erwerben, weil es nicht in bestem Zustand war. Eine aufwändige Restauration erfolgte, so dass sich die Gesamtkosten inkl. der Anschaffung auf etwa 70.000 Euro beliefen, was deutlich über den durchschnittlichen Markt-/Wiederbeschaffungswert hinaus geht.

In einem herkömmlichen Versicherungs-Produkt würde der Wagen im Schadenfall nicht adäquat reguliert werden. Eine Oldtimerversicherung wird dagegen dem tatsächlichen Wert des Fahrzeugs gerecht. Hier besteht die Möglichkeit, den Wiederherstellungswert zu versichern. Kommt es zu einem Schaden an einem Fahrzeug, das zum Wiederherstellungswert versichert worden ist, so werden auch zusätzliche Instandsetzungs- und Restaurierungskosten erstattet, die anfallen, um den Zustand des Wagens vor dem Schaden wiederherzustellen. In Falle des Käfers eindeutig die bessere Wahl, da selbst der Wiederbeschaffungswert bei lediglich 20.000 Euro liegt.

Dies bedeutet im Klartext:
Wird das Fahrzeug gestohlen oder erleidet einen Totalschaden, dann ist nicht der Zeitwert versichert, sondern das Kapital, welches für die Wiederbeschaffung oder Wiederherstellung eines gleichwertigen Autos benötigt wird.             

Zum OCC-Vermittlerportal
Wussten Sie, dass auch Youngtimer durch eine Klassiker-Versicherungbestens abgesichert sind?
Liebhaberfahrzeuge bedürfen gerade in Bezug auf das Thema Versicherung einer erhöhten Aufmerksamkeit. Klassiker, egal ob historisch oder modern, stellen besondere Werte dar. Werte, die es zu schützen und zu erhalten gilt. Daher freuen wir uns, Ihnen durch Spezialkonzepte maßgeschneiderte Kaskoversicherungsangebote anbieten zu können. Durch die besondere Liebhabernutzung (geringe Fahrleistung, sichere Unterbringung etc.) errechnet sich überwiegend auch eine weit günstigere Tarifprämie im Vergleich zu Alltagsfahrzeugen.

Was viele nicht wissen: Auch jüngere Fahrzeuge (Youngtimer, Newtimer) wie z. B. das allseits beliebte BMW 3er Cabrio (Baureihe E36) oder die BMW Z3/Z4 Cabrios können in den Genuss einer Klassiker-Versicherung kommen. Diese Fahrzeuge sind überwiegend noch in einer herkömmlichen Kraftfahrzeug-Versicherung untergebracht oder gar nicht versichert, obwohl sie durch unsere Spezialkonzepte passgenau und zu gesonderten Konditionen versicherbar sind, wo auch der tatsächliche Fahrzeugwert berücksichtigt wird.
News aus der Szene
Welche KFZ kommen in den Genuss einer Klassiker-Versicherung? 
600 pixels wide image
  • Oldtimer: historische Klassiker, die älter als 30 Jahre sind
  • Youngtimer: moderne Klassiker zwischen 20 und 30 Jahren
  • Newtimer: werdende Klassiker, die jünger als 20 Jahre sind
  • Premium Cars: Moderne hochpreisige Luxuslimousinen und Sportwagen (ab € 150.000, -)
  • Replica: Kopien und dem Original nachempfundene Klassiker
  • Motorräder: originale und nicht mehr gebaute klassische Motorräder
  • Nutzfahrzeuge: klassische Traktoren, LKW, Feuerwehren und Wohnmobile
Was sind die Voraussetzungen für eine Klassiker-Versicherung ?
  • kein Alltagsgebrauch
  • Alltags-Pkw vorhanden 
  • guter Zustand und weitestgehend original (mind. Zustandsnote 3)
  • Das Mindestalter für Fahrer beträgt 23 Jahre oder 18 Jahre, wenn die PKW und Krads max. 110 KW Leistung haben. Für Premiumfahrzeuge gilt ein Mindestalter von 30 Jahren.
  • gesicherte Unterbringung (z. B. Garage / Carport / Tief-/Sammelgarage)
  • jährliche Fahrleistung maximal 10.000 km
Sie haben Fragen?
Wir haben die Antworten:
600 pixels wide image
Folgen Sie uns auf unseren Kanälen
Facebook   Instagram   LinkedIn   Pinterest   TikTok   YouTube
Wenn Sie diese E-Mail (an: schultz@occ.eu) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.